systemisch, humanistisch und agil
Zertifizierte Ausbildung zum*r
- Coach - Trainer und
- Prozessbegleiter*in
- Change Manager*in

Du möchtest als Coach Menschen in ihrer beruflichen oder persönlichen Weiterentwicklung unterstützen?

Coaching von Einzelpersonen

Du möchtest Mitarbeitende in Institutionen und Unternehmen als Change Manager*in / Organisationsberater*in durch einen Change begleiten?

Change Management in Unternehmen

Du möchtest als Trainer*in Trainings und Veranstaltungen geben oder Gruppen moderieren und begleiten?

Prozessbegleitung in Gruppen
Weg Ausbildung Coach Change Manager Trainer
Zeitlich flexibel - Modular Bezahlbar - Anliegenorientiert

Unsere Coach Academy

Eine fundierte Ausbildung und größtmögliche Flexibilität: Auf dieser Idee basiert unser Modulsystem, das wir immer weiterentwickeln und das sich in der Praxis bewährt hat.

Seit 2003 haben wir in über 100 Gruppen mehr als 1000 Teilnehmende in unserer Ausbildung zum*r Coach, Change Manager*in oder Trainer*in und Prozessbegleiter*in qualifiziert.

[ +]
Teilnehmende
[ +]
Gruppen
10 Gründe für die Ausbildung zum*r Coach / Change Manager*in / Trainer*in bei uns

Warum 2coach

1. Wir lehren was wir können

Seit 1996 begleiten wir Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Unsere Praxiserfahrung geht über unterschiedliche Branchen und alle Hierarchieebenen. Gerne nennen wir dir Coach - / Change Manager - / Trainer - Referenzen aus deinem Berufsfeld.

2. Wir arbeiten praxisnah

Unsere Seminare sind anwendungs- und anliegenorientiert. Durch die Ausrichtung an der Lebenswelt unserer Teilnehmenden garantieren wir den Transfer in deinen Arbeitsalltag. Die Arbeitsproben in der Ausbildung zum Coach und Change Manager erfolgen mit realen Klient*innen und ihren echten Anliegen.

3. Wir sind individuell

Vor dem Start findet ein unverbindliches und kostenfreies Einzelgespräch statt. Dort können individuelle Fragen geklärt werden und wir schauen, welche Ausbildung - zum Coach, Change Manager oder Trainer - zu deinen Erwartungen und Zielen passt, oder wie wir eine gute gemeinsame Lösung finden.

4. Wir unterstützen

In der Ausbildung zum*r Coach, Change Manager*in und Trainer*in und auch darüber hinaus begleiten wir dich in deiner persönlichen Weiterentwicklung auf dem Weg zu deinem Ziel, ob in die Spezialisierung oder Selbstständigkeit. Für die Bildung von Peergroups bieten wir Unterstützung im Prozess.

5. Wir sind flexibel

Mit mehreren Starts im Jahr und modularem Aufbau bieten wir mit unserer Ausbildung zum*r Coach, Change Manager*in und Trainer*in höchste Flexibilität in der Termingestaltung. Erst nach den Grundmodulen entscheidest du dich final für einen Ausbildungsweg. Ändert sich das Ausbildungsziel, ist ein Wechsel immer möglich.

6. Wir sind interdisziplinär

Unsere Seminare werden von unseren Trainer*innen mit psychologischem, betriebswirtschaftlichem oder pädagogischem Hintergrund und mehrjähriger Praxiserfahrung durchgeführt. So können wir auf alle Inhalte aus unterschiedlichen Perspektiven eingehen.

7. Wir sind vielfältig

Unsere heterogenen, bunt gemischten Gruppen bestehen aus Teilnehmenden aus unterschiedlichen Unternehmensfeldern, Branchen und Altersgruppen. Unsere Ausbildungen zum*r Coach, Change Manager*in und Trainer*in sind offen für alle und profitieren von Menschen mit verschiedenen Lebensläufen, Wegen und Zielen.

8. Wir sind fair

Verpasste Termine kannst du in einer parallelen/anderen/späteren Gruppe besuchen. Möchtest du einen zweiten oder dritten Abschluss erwerben, werden die Grundmodule anerkannt. Solltest du die Ausbildung zum*r Coach, Change Manager*in oder Trainer*in nicht beenden können, vergüten wir die „nicht verbrauchten“ Module zurück.

9. Wir sind erfahren

Schon seit 2003 bieten wir unsere Coach, Change Manager*innen, Trainer*innen und Prozessbegleiter*innen Ausbildung an. Wir haben sie seitdem ständig weiterentwickelt und die Inhalte modernisiert. Heute sind wir einer der größten Ausbildungsanbieter.

10. Wir sind systemisch

Der sich verändernde Mensch und sein Umfeld stehen bei uns im Mittelpunkt: Unser Welt- und Menschenbild ist systemisch, humanistisch und agil. Dabei betrachten wir jedes Individuum als Teil des Ganzen, mit allen Interdependenzen und Chancen.

Videos zu unseren Inhalten

Impressionen

Informationen zur Ausbildung

Von der Kommunikation bis zum Kulturwandel

Trainingswerkstatt

Wer wir sind

Über uns

Anna Huang

Psychologin - Beratung auf allen Hierarchieebenen

Nicola Zühlke

Psychologin - Beratung auf allen Hierarchieebenen

Dorothea Meyer

Betriebswirtin – Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktbewältigung

Anke Fydrich

Betriebswirtin und Marketingexpertin

Roger Henrichs

Geschäftsführer

Bettina Steen-Ulrich

Betriebswirtin – HR Expertin

Antje Strahl

Wirtschaftspsychologin - Führungskräfteentwicklung

Simone Gölz

Erziehungswissenschaftlerin - Veränderung und Berufsfindung

Sharon du Hamél

Erste Ansprechpartnerin

Jens Kliewer

Bankbetriebswirt - Strategie, Führung und Veränderung

Stefan Brandt

Psychologe - Konfliktklärung und Organisationsentwicklung

Constanze Sulek

Juristin - Konfliktklärung und Persönlichkeitsentwicklung

Sven Vogt

Industriekaufmann - Change Management und Klärungshilfe
Das sagen ehemalige Teilnehmende

Teilnehmendenstimmen

Antworten auf häufig gestellte Fragen

F.A.Q.

Mit einem Umfang von 28 Ausbildungstagen (224 Stunden à 60 Minuten) je Ausbildung bieten wir eine inhaltlich umfassende Ausbildung an, die es ermöglicht, neben dem theoretischen Input die erlernten Inhalte ausgiebig in der Praxis zu erproben.

Kleine Gruppen ermöglichen eine noch intensivere Entwicklungsarbeit. In jedem Modul ist ein großer Praxisteil vorhanden. Daher liegt unsere ideale Gruppengröße bei 6-10 Teilnehmenden.

Ja, unsere Ausbildung ist vom Deutschen Verband für Coaching und Training e.V. (dvct e.V.) und vom Verein Weiterbildung Hamburg zertifiziert. Wir unterstützen und beraten bei Interesse an einer eigenen dvct-Zertifizierung. Andere Zertifizierungen sind optional möglich.

Zu jedem Ausbildungsmodul erhalten die Teilnehmenden ein Skript in ausgedruckter und/ oder digitaler Form und im Anschluss ein digitales Fotoprotokoll. Zusätzlich bekommen alle die aktuelle Version unseres 2coach-Modellhandbuchs (180 Seiten), in dem alle Modelle aus den drei Ausbildungen (und noch mehr) in anschaulichen Grafiken und kurzen Texten beschrieben sind. Bei Bedarf können auch Module aus unserer Online-Academy freigeschaltet werden.

Alle Teilnehmenden erhalten nach Abschluss der Ausbildung ein detailliertes und qualifiziertes vierseitiges 2coach-Zertifikat. Dieses berechtigt zu einer Teilnahme an einer dvct-Zertifizierung.

Alle Ausbildungen enden mit einer Arbeitsprobe mit realen Klient*innen, realen eintägiges Trainings oder mit einem realen Change Anliegen.

Diejenigen Teilnehmenden mit dem Ausbildungsziel Coach führen hierfür zwei Coaching-Sitzungen durch.

Unsere Teilnehmenden der Change Manager*innen Ausbildung entwickeln und präsentieren in Kleingruppen ein Change Design für ein Unternehmen oder eine Institution mit einem Veränderungsvorhaben.

Die Trainer*innen und Prozessbegleiter*innen konzipieren ein eintägiges Training zu einem eigenen Thema und führen dieses auch praktisch durch.

Wir kümmern uns um die Suche nach passenden Anliegengeber*innen oder Teilnehmenden für die Arbeitsprobe. Auch nach den Arbeitsproben können die Teilnehmer*innen die Anliegen mit ihren Klient*innen in unseren Räumen weiter bearbeiten.

Alle Teilnehmenden haben die Chance, ihren individuellen LINC PERSONALITY PROFILER® zu erhalten. Dies ist ein Tool, das auf wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitsmodellen beruht und ein sehr differenziertes Profil von Charaktereigenschaften, Motiven und Kompetenzen erstellt. Optional ist eine LINC PERSONALITY PROFILER Trainer*in/ Coach Zertifizierung möglich.
Außerdem bieten wir Zusatzmodule zu spannenden Themen, wie Berufscoaching oder Systemischer Organisationsaufstellung. Informieren Sie sich hierzu auf unserer Webseite www.2coach.de, über unseren Newsletter oder auf unseren Social Media Kanälen.

Unter Weiterbildungsbonus.net kann unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen eine Förderung in Höhe von bis zu € 750 beantragt werden. Weitere Förderungen sind optional möglich (abhängig vom jeweiligen Bundesland oder den individuellen Voraussetzungen)

Humanistisch bedeutet, dass wir an den Wunsch und die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung des Individuums glauben und dieses mit fundieren Methoden und humanistischer Haltung unterstützen. Ohne Tschakka, ohne Horoskope und ohne Esoterik. Die Stimmen der wichtigen Vertreter*innen wie Ruth Cohn, Steve De Shazer oder Friedemann Schulz von Thun dürfen hier natürlich nicht fehlen.

Systemisch bedeutet, das Individuum in seinen Systemen und Abhängigkeiten zu betrachten und im systemischen Kontext Wege und Lösungen zu finden. In unserer Ausbildung beziehen wir uns hier unter anderem auf Niklas Luhmann und Peter Senge.

Agil bedeutet: In komplexen Fragestellungen können agile Vorgehensweisen entscheidend sein. Insbesondere im Change Management nutzen wir agile Change Methoden, z.B. das Agile Change Design.

Unsere Ausbildungen finden hauptsächlich in unserem Trainingsraum in der Bramfelder Straße 76 in Hamburg-Barmbek statt (U-S Bahn Barmbek, ca. 22min vom Hauptbahnhof und ca. 25 min vom Flughafen, kostenfreie Parkplätze vor der Tür). Außerdem nutzen wir unsere Trainingswerkstatt in der Heckscherstraße 48a, Hoheluft West.

Bei krankheits- oder urlaubsbedingter Absage eines Moduls kann dieses in einer anderen Gruppe besucht werden. Dies kann vor oder auch nach dem eigentlich geplanten Modul sein. Auch hier gilt unsere flexibles Modulprinzip: Alle Absagen, auch kurzfristig am selben Tag des Moduls führen zu keinen Regress- oder Doppeltbezahlung.

Unsere Ausbildungen sind sehr praxisorientiert. Der Praxisanteil liegt bei 60-80%, je nach Modul. Wir arbeiten dabei bevorzugt an echten Anliegen unserer Teilnehmer*innen.

Unsere Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die Einzelpersonen, Gruppen, oder Unternehmen in der Weiterentwicklung unterstützen und begleiten möchten. Wir legen in der Ausbildung keinen Schwerpunkt auf Bereiche, oder Branchen. Viele unsere Teilnehmenden nutzen die Ausbildung für ihre berufliche Rolle, einige sind selbständig tätig oder planen dieses. Solltest du hierbei Unterstützung brauchen, frag diese gerne bei uns an. Zu fast allen Berufsfeldern haben wir aus über 100 Gruppen und über 1000 Teilnehmenden Referenzen.

Coaches begleiten und unterstützen Einzelpersonen, die für persönliche oder berufliche Anliegen Unterstützung suchen.

Trainer*innen und Prozessbegleiter*innen unterstützen Gruppen, oder Teams in Form von Moderationen, Workshops, Seminaren, oder Trainings. Hierbei kann die Wissensvermittlung oder der Prozess im Fokus liegen.

Change Manager*innen konzipieren und gestalten als interne oder externe Change Begleiter*innen Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen – von Kulturwandel bis zur Visionsarbeit, von Reorganisation bis zur Transformation, immer mit dem Menschen im Fokus.

Unsere Ausbildungstrainer*innen sind feste und freie Kolleg*innen, die uns schon lange begleiten (teilweise über 15 Jahre). Mit unterschiedlichem Hintergrund bringen alle aktuelle Erfahrungen aus Coaching, Training und Veränderungsprozessen ein.

Gerne kannst du einfach einen (natürlich kostenfreien und unverbindlichen) Termin remote oder in Präsenz mit uns vereinbaren. Hier können wir alle Fragen klären, du bekommst für dein Berufsfeld passende Referenzen und kannst dir die Räume und Materialien einmal ansehen.

Unser flexibles Modulsystem mit fairen Bedingungen in der Organisation und Umsetzung passt sich in die Lebenswelt aller Teilnehmenden ein. Flexibel bedeutet auch, dass das Ausbildungsziel („Soll ich Coach oder doch eher Change Manager*in werden?“) noch verändert werden kann. Jede*r arbeitet an der eigenen Rolle und beweist sich in der Arbeitsprobe, dass sie/er es kann. Wir als 2coach finden für alles eine Lösung (ob Unterbrechung der Ausbildung wegen Elternzeit, Änderung der Finanzierung, Unterbrechung aus beruflichem Grund, oder kurzfriste Absage)

Unsere Haltung ist, die Ausbildung auch hier flexibel zu handhaben. Du bezahlst jedes Modul einzeln. Bei Unterbrechung oder vorzeitiger Beendigung fallen keine weiteren Kosten an. Verpasste Module werden nicht in Rechnung gestellt. Diese Regelungen sind möglich, weil wir in jedem Modul erneut begeistern, weiter dabei zu sein. Wer Komplettzahlung wünscht, hat auch hier eine Rücküberweisungsgarantie der nicht besuchten Module. Bei Komplettzahlung bieten wir 6% Skonto an.

Vollgepackter Methodenkoffer

In unserer Ausbildung zum Coach, Change Manager und Trainer füllst du deinen Methodenkoffer mit über 150 verschiedenen Modellen. Zusätzlich zu unseren Skripten bekommst du unser Modellhandbuch mit allen Modellen der drei Ausbildungen.

Kontaktformular





    unsere Kontaktdaten

    Kontakt aufnehmen

    Wenn du weitere Informationen brauchst, oder dich zu unserer Ausbildung oder unserem Infoabend anmelden möchtest, ruf uns gerne an oder kontaktiere uns über das Kontaktformular.

    ADRESSE:

    2coach Personal- und Unternehmensberatung Bramfelder Str. 76, 22305 Hamburg